Saison 2019/2020 (2. Bundesliga)


Autogrammkarten

 

Autogrammkartensatz: 35

Saison: 2019/20

Trikowerbung: congstar

Autogrammkarten: 36

 

AK: Jos Luhukay (Cheftrainer), AK: Markus Gellhaus (Co- Trainer), AK: Andre Trulsen (Co- Trainer), AK: Hans Schrijver (Co- Trainer), AK: Mathias Hain (Torwart- Trainer), AK 2: Jakub Bednarczyk, AK 3: Leo Skiri Østigård, AK 4: Philipp Ziereis, AK 5: Marvin Knoll, AK 6: Christopher Avevor, AK 7: Kevin Lankford, AK 8: Marc Hornschuh, AK 10: Christopher Buchtmann, AK 12: Ryo Miyaichi, AK 14: Mats Møller Dæhli, AK 15: Daniel Buballa, AK 18: Dimitrios Diamantakos, AK 19: Luca Zander, AK 20: Yiyoung Park, AK 22: Cenk Sahin, AK 23: Johannes Flum, AK 24: Boris Tashchy, AK 25: Henk Veermann, AK 26: Rico Benatelli, AK 27: Jan-Philipp Kalla, AK 28: Waldemar Sobota, AK 30: Robin Himmelmann, AK 31: Ersin Zehir, AK 32: Christian Conteh, AK 33: Svend Brodersen, AK 34: Leon Flach, AK 35: Aurel Loubongo-M'Boungou, AK 36: Luis Coordes, AK 37: Finn Ole Becker, AK: 38: Florian Carstens, AK 40: Leon Schmidt

 

Anmerkung: Saisonstart: 36 Autogrammkarten, Winter-Zugänge: 0 Autogrammkarten

 

You'll Never Walk Alone: 31.07.2019: Ewald Linien, 31.07.2019 Hans Schrijver,  31.07.2019 Daniel Buballa, 31.07.2019: Leon Flach, 31.07.2019: Viktor Gyökeres (AK wünsche)

AK 32: Christian Conteh (19): Ein Flügelspieler, der erst zur U19 vom SC Victoria kam. Er ist ein echter Straßenkicker, unberechenbar, antrittsschnell mit einem sehr guten Eins-gegen-Eins. Was ihm noch fehlt, ist Spielverständnis. Und er muss lernen, dass man sich jeden Tag wie ein Profi zu verhalten hat. Aber er hat besonderes Potenzial. AK 35: Aurel Loubongo-M'Boungou (18): Er ist U18-Nationalspieler, kann noch U19 spielen. Er ist unglaublich schnell, mutig, frech und kann über beide Füße wegdribbeln. Er hat was Spezielles, muss aber körperlich noch deutlich zulegen. AK 36: Luis Coordes (20): Er hat tolle Anlagen, ist beweglich, schnell, beidfüßig. Aber er ist noch zu verspielt. Er muss zielgerichteter, gefährlicher und im Kopf schneller werden, gerade auch dann wenn der Ball nicht in seiner Nähe ist. AK 40: Leon Schmidt (19): Ein Torwart, der stetig an sich arbeitet. Er ist sehr reflektiert, fleißig, hat sich körperlich entwickelt und die Verrücktheiten aus seiner U17-Zeit mehr und mehr abgestellt. Er denkt sehr professionell und ist seit der U10 bei uns.


Deutscher Fußball Bund U21

 

Spieler: Svend Brodersen

Geburtsdatum: 22 März 1997

Am Montag den 17. Juni 2019 in Udine (21 Uhr) beginnt für Deutschland die U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino – allerdings nicht für St. Pauli-Torhüter Svend Brodersen. 2017 war er bei der U20-Weltmeisterschaft noch Stammkeeper unter Nationaltrainer Guido Streichsbier gewesen, bei der U21 allerdings kam er nie richtig zum Zug. U21-Coach Stefan Kuntz setzte Brodersen häufig nur auf die Bank – oft war er jedoch gar nicht in der deutschen Auswahl. Auch für die EM wurde Brodersen nun nicht im DFB-Kader berücksichtigt. Ein Hauptgrund: Im aktuell sehr starken Torhüter-Jahrgang ist die Konkurrenz für St. Paulis Schlussmann einfach zu groß. Mit Alexander Nübel (Schalke 04) und Florian Müller (Mainz 05) bilden zwei Bundesliga-Stammtorhüter den deutschen Rückhalt, als dritter Torwart fährt Dynamo-Dresden-Talent Markus Schubert mit zur Europameisterschaft.


TOPPS

 

Titel des Sammelwerks: Match Attax Trading Card Game 2019/2020

Jahr: 2018

Trading Cards: Reguläre Karten: 405 (Nr. 1- 405; 2: Bundesliga: 334 - 387); Puzzle-Karten 5 (P1 - P5); Tactik-Karten 4 (T1 - T4); Limitierten Karten: 27 (L01 - L27)

Trading Cards mit FCSP-Bezug: 3

 

Trading Card 373: Marvin Knoll, Trading Card 374: Christopher Buchtmann, Trading Card 375: Dimitrios Diamantakos, Trading Card P4: 2. Bundesliga Team Logos


TOPPS

 

Titel des Sammelwerks: Fußball Bundesliga (Offizielle Sticker-Sammlung 2019/2020)

Jahr: 2019

Sticker: 295

Sticker mit FCSP-Bezug: 1

 

Sticker 291: FC St. Pauli Wappen